Laut & Bunt
Wir wollen eine laute und bunte Demonstration! Für Musik sorgen wir, fürs Bunte hoffen wir auf eure Mithilfe: Kommt in euerm Party-Outfit und bringt thematisch passende Schilder, Plakate und Transparente mit - seid kreativ!

 

Beginn & Ende
Die Demo wird um 19 Uhr am Holländischen Platz an der Universität starten und um etwa 21 Uhr am K19 enden. Dort gibt es dann nach der Abschlusskundgebung eine After-Action-Party mit DJ Negi Ramen!

 

Demo-Route

Startpunkt ist auf dem Holländischen Platz an der Universität -> Untere Königsstraße -> Obere Königsstraße -> Rechts in die Fünffensterstraße -> Am Ständeplatz rechts -> Scheidemannplatz -> Rudolf-Schwander-Straße -> Hoffmann-von-Fallersleben-Straße -> Rechts auf die Wolfhager Straße -> Links auf die Holländische Straße -> Rechts in die Henschelstraße -> Rechts in die Moritzstraße -> Ende am studentischen Kulturzentrum K19

 

Zwischenkundgebungen (jeweils etwa 5 Minuten)
Königsplatz - Rede zur Finanzierung von Atomwaffen durch die "Commerzbank" (Marvin Mendyka, Netzwerk Friedenskoopertaiven, Kampage "Büchel ist überall - atomwaffenfrei jetzt"
Rathaus - Rede zur Fluchtursache "Waffenexport" und die Flüchtlingspolitik in Kassel (N.N. Seebrücke Kassel)
Scheidemannplatz - Rede zur "Volksbank"-Kampagne von ICAN wegen der Finanzierung von Atombomben durch die Bank (Aino-Ritva Weyers, Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen)
Wolfhager Straße - Rede zur Rüstungsindustrie in Kassel (N.N. Block War)

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram